Die allabendliche Anstrahlung des Allstedter Schlosses ermöglicht seit 1993 der Schlossförder- und Beleuchtungsverein Allstedt e.V.

Etwa 90 kulturell engagierte Mitglieder sorgen mit ihren Beiträgen und Spenden, die an die Stadt Allstedt als Träger des Schlosses weitergeleitet werden, dafür, dass die entstehenden Stromkosten aufgebracht und kleinere denkmalpflegerische Maßnahmen gefördert werden können.

Scheinwerfer und Installationsmaterial verdankt der Verein einer großzügigen Spende des Rotary- Clubs Osnabrück- Süd.

10 energieeffiziente Strahler mit rötlich- warmem Licht und einer Gesamtleistungsaufnahme von

annähernd 2,0 kW setzen die imposante Burg- und Schlossanlage mit beginnender Dunkelheit im Jahresdurchschnitt täglich etwa fünf Stunden wirkungsvoll in Szene.

 

Das Vereinsleben wird durch Exkursionen zu anderen kulturellen Sehenswürdigkeiten und gesellige
Veranstaltungen gepflegt.

Partnerschaftliche Kontakte bestehen zum bundesweit ersten Schlossbeleuchtungsverein in
Bad Iburg bei Osnabrück.

 

Auch Sie können den Schlossförder- und Beleuchtungsverein Allstedt mit Ihrer Spende oder
Mitgliedschaft aktiv unterstützen – wir freuen uns auf Ihr Interesse!

 

 

Kontakt:  

 

Rainer Böge, Vorsitzender, Tel. 034652/12 273, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Reinhard Ringel,  Schriftführer, Tel. 034652/288, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!